Berufsdermatologie

Home Haut Haut und Beruf Hautschutz Hauterkrankungen Kontakt Links
  

 


Hinweise für die Patienten mit Neurodermitis

  • Die atopische Dermatitis ist eine chronische Erkrankung, die die Lebensqualität Betroffener einschränkt. Durch unsere Betreuung möchten wir Ihnen Wege zum Umgang mit der Erkrankung und zur Behandlung aufzeigen.


  • Richtige Behandlung – das Ampelschema

  • Grün:
    Keine Rötung der Haut
    Regelmäßige Hautpflege stellt die wichtigste Basistherapie dar.

    Gelb:
    Rötungen und Juckreiz.
    Behandlung der Entzündungen mit topischen Immunmodulatoren.

    Rot: 
    Zunehmende Rötung und Juckreiz
    Der Einsatz von Glukokortikoiden gehört zur Therapie.


  • Meiden Sie nur krankmachende Typ-I-Allergene!

    Nicht alles, was eine Allergie auslösen kann, muss auch wirklich zu einer Hautverschlechterung führen. Weiterhin können sich Allergien im Laufe der Zeit verändern. Lassen Sie sich deshalb regelmäßig testen und vermeiden Sie nur die klinisch relevanten Allergene.

  • Lassen Sie sich schulen!

    Wir bieten Ihnen im Rahmen einer Schulung die Möglichkeit, sich gründlich mit Ihrer Hauterkrankung auseinanderzusetzen. Neben zahlreichen Tipps zur Therapie, Ernährung und Hautpflege von zertifizierten Trainern (Hautärzte, Psychologen, Ernährungsberater) bekommen Sie auch einen Überblick über die vielen verschiedenen Faktoren, die einen Einfluss auf die Neurodermitis haben.

    Nähere Informationen zur Neurodermitis - Schulung
    entnehmen Sie bitte unserem Flyer (pdf) oder dieser Seite.

  • Schaffen Sie sich einen allergenarmen Wohnraum !

    Auf textile Möbel (Teppichböden, Polster) sollte weitestgehend verzichtet werden, da sie viele Hausstaubmilben beherbergen können. Für Matratzen und Bettwäsche gibt es spezielle milbendichte Überzüge (Encasing). Weiterhin sollte man die Haltung von Haustieren (Hunde, Katzen, Vögel) vermeiden.

  • Vermeiden Sie übermäßige Feucht- und Nassbelastung der
    Haut (wichtig im Haushalt und bei der Berufswahl)!


    Download:  die Information diser Seite als Flyer (PDF)

 


nach oben

- letzte Aktualisierung: 04.08.2015 -

© 2004- 2011, www.Skincare-Berlin.de